3. – 4. Schuljahr

Stephanie Holberg | Anna Kapsalis

Show what you can do

Digitale Portfolios am Beispiel der Onlineplattform Seesaw

Die Sammlung individueller Lerndokumente erfolgt in der Praxis meist unsortiert. Sie ist oft unvollständig, da Audioaufnahmen nicht beinhaltet sind. Im Nachhinein eine Struktur und zeitliche Abfolge herzustellen, kann da schwierig werden, und auf dieser Basis fallen die nötigen individuellen Reflexionsgespräche nicht leicht. Eine Lösung kann der Einsatz eines digitalen Portfolios sein: auch oder gerade in Zeiten der Pandemie.

Portfolioarbeit im Englischunterricht der Grundschule
Über das Europäische Portfolio der Sprachen (http://www.sprachenportfolio.de (01.10.2020)) hat Portfolioarbeit im Englischunterricht der Grundschule Einzug erhalten, dadurch kann:
  • die Verantwortung für den Lernprozess gefördert werden,
  • die Fähigkeit der Selbsteinschätzung gefördert werden,
  • ein ausführlicher Überblick über die schulischen und außerschulisch erreichten fremdsprachlichen Kompetenzen und interkulturellen Erfahrungen ermöglicht werden,
  • die Lernprozessbegleitung erleichtert und
  • der Übergang zur weiterführenden Schule gestaltet werden.
Für ein aussagekräftiges Portfolio benötigen Schülerinnnen und Schüler Zeit und anfänglich Anleitung, um eine geeignete Auswahl an Lernprodukten treffen zu können. Außerdem bedarf es geeigneter Lernaufgaben, damit Lernprodukte entstehen, die in diese Sammlung sinnvoll eingebunden werden können. Konstruktives Feedback durch andere Lernende oder die Lehrkraft als Bestandteil einer Wertschätzung dieser intensiven Arbeit (vgl. Stahl-M, N. 2018) ist wesentlich.
Bei digitalen Portfolios handelt es sich um multimediale Onlinesammelmappen. Für die Grundschule ist eine nahezu intuitive Bedienbarkeit unabdingbar, damit Lernprozesse über die gesamte Grundschulzeit dokumentiert werden können, ohne dass die Lernenden technisch überfordert werden. Zudem muss die freie Verwendung durch die Kinder entsprechend einschränkbar sein, damit keine ungeeigneten Inhalte online gestellt werden können.
Die digitale Onlineplattform Seesaw
Seesaw ist eine kostenlose Onlineplattform (App und Webbrowser https://app.seesaw.me (01.10.2020)) zur Erstellung von digitalen Portfolios (vgl. Abb.1). In der kostenfreien Basic-Version stellt Seesaw Class eine große Fülle an Möglichkeiten bereit, die in der kostenpflichtige Premium-Version Seesaw for schools durch weitere Features, die allerdings nicht zwingend erforderlich sind, erweitert wird.
Seesaw ermöglicht den Kindern, Lernprodukte digital zu sammeln, zu teilen und zu reflektieren. Auf diese Weise dokumentieren sie ihre Lernprozesse über eine leicht bedienbare Plattform. Sofern die zuständige Lehrkraft dies freischaltet, die Klasse die Möglichkeit, Rückmeldungen zu den Lernprodukten anderer zu geben. Diese Rückmeldungen können von der Lehrkraft grundsätzlich zunächst geprüft werden, bevor diese veröffentlicht werden. Auf diese Weise wird die Entwicklung einer positiven Feedbackkultur gefördert.
Der Lehrkraft wird ermöglicht, die Lernprozesse ihrer Schülerinnen und Schüler zu begleiten. Außerdem kann sie die Arbeiten der Kinder mit Feedback (liken, verbessern, kommentieren, erweitern) versehen und so unkompliziert Rückmeldung zu den Produkten geben. Lehrkräfte können selbst bestimmen, wie offen sie die Nutzung von Seesaw gestalten möchten, da jeglicher Zugriff von ihnen gesteuert wird. Es können viele Anknüpfungspunkte für Gespräche zum verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien ent stehen, vor allem hinsichtlich Veröffentlichungen.
Eltern können nach Freischaltung der Lehrkraft einen personalisierten Zugang erhalten und die Lernprodukte ausschließlich des eigenen Kindes einsehen. So können sie sich über das Lernen ihres Kindes auf dem Laufenden halten und die Prozesse begleiten.
In Zeiten von Distanzunterricht bietet diese Anwendung somit einen einfachen Weg zur Kommunikation zwischen Lehrkraft, Lernenden und Eltern sowie...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen