3. – 4. Schuljahr

Jana Weismüller

A taste of Ireland

Barmbrack als Halloweentradition kennenlernen

Irisches Rosinenbrot hat es in sich im wahrsten Sinne des Wortes, denn zu Halloween sind im sogenannten barmbrack traditionell kleine Gegenstände eingebacken, die die Zukunft voraussagen. Nachdem die Kinder das Traditionsgebäck kennengelernt haben, backen sie es mit eigenen fortune-tellers für ihre Halloweenparty.

Barmbrack oft auch brack abgekürzt – ist ein süßes Brot mit Rosinen, das in Irland traditionell an Halloween gebacken, aber auch zu jeder anderen Zeit des Jahres gerne mit etwas Butter bestrichen zu einer Tasse Tee gegessen wird (s. Abb.1 ). Beißt man dann in eine Scheibe barmbrack, sollte man allerdings vorsichtig sein: Das barmbrack enthält nämlich kleine Objekte, wie z.B. einen Ring oder eine Münze, die ihrem Entdecker etwas über seine Zukunft verraten.
Interkulturelle Kompetenz anbahnen
Im Rahmen dieses Unterrichtsvorhabens lernen die Kinder die Zutaten und die Zubereitung dieser traditionellen Speise kennen und sie erfahren etwas über die Bedeutung der Objekte, die typischerweise an Halloween in einem barmbrack versteckt werden (knowledge of self and other).
Mittels eines irischen Rezeptes bereiten die Kinder ihr eigenes barmbrack zu und verstecken da rin selbst kleine Gegenstände oder Botschaften, die dem Finder etwas über seine Zukunft verraten (skills of interaction).
Vorwissen einbringen und etwas Neues kennenlernen
Da es sich bei barmbrack um eine Halloweentradition handelt, bietet es sich an, diese Unterrichtseinheit in der Zeit vor Halloween umzusetzen. In Deutschland feiern viele Kinder inzwischen selbst Halloween oder haben zumindest schon von dem Fest gehört, sodass die Lehrkraft an dieses Vorwissen anknüpfen kann.
Als stummer Impuls liegen einige Bilder oder Realia von typischen Halloweengegenständen und Kostümen, wie beispielsweise ein Kürbis oder ein Gespensterkostüm, in der Kreismitte. Die Schülerinnen und Schüler benennen die Dinge auf Englisch oder die Lehrkraft spiegelt deutsche Äußerungen in die Zielsprache. Dabei erarbeitet die Lerngruppe, um welches Fest es sich handelt. Anschließend erzählen die Kinder, was sie über Halloween wissen oder wie sie vielleicht sogar selbst Halloween feiern: What do you know about Halloween? What do you do at Halloween?
Um die Sprechaktivität der Lernenden zu erhöhen, tauschen sie sich zunächst mit ihren Sitznachbarn aus, bevor dann einige Kinder ihr Wissen und ihre Ideen der Klasse präsentieren. Die Lehrkraft entscheidet dabei mit Blick auf die Vorkenntnisse der Lernenden, welche Antworten sie auf Englisch einfordert und an welchen Stellen sie selbst helfend eingreift. Durch das Aufgreifen einzelner Aussagen bietet sich die Möglichkeit, immer wieder möglichst viele Kinder anzusprechen: Lina was a ghost. Who else was a ghost?
Nachdem das Vorwissen der Kinder auf diese Weise aktiviert worden ist, ist es nun an der Zeit, etwas Neues kennenzulernen: Mit den Worten In Ireland, people do something special at Halloween präsentiert die Lehrkraft einen mit einem Tuch abgedeckten Korb, in dem sich ein selbstgebackenes barmbrack befindet. Die Kinder schnuppern zunächst einmal und stellen Vermutungen an, worum es sich handeln könnte: Is it a loaf of bread? Is it a cake? Dann wird das Geheimnis gelüftet: Its a barmbrack!
Die Lehrkraft erklärt den Kindern, dass es sich bei einem barmbrack nicht einfach nur um ein Rosinenbrot handelt, sondern dass dieses Brot etwas über die Zukunft vorhersagen kann. Dafür wird das barmbrack von der Lehrkraft vorsichtig in Stücke geschnitten, und zum Vorschein kommen verschiedene Objekte: ein Ring, eine Münze, ein kleiner Holzstab, ein Stück Stoff und eine Erbse (s. Info-Kasten ). Wer diese Gegenstände in der Vorbereitung nicht in den Teig miteinbacken möchte, kann auch in den Boden des fertigen barmbrack kleine Löcher bohren und die Gegenstände (in Backpapier verpackt) dann hineinstecken. Die gefundenen...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen