Drama

Ausgabe: 60/2017

 

Dramapädagogische Methoden im Englischunterricht der Grundschule ermöglichen es, in einem authentischen Kontext, Kommunikationssituationen in der Fremdsprache auch körperlich erfahrbar zu machen. Wie Sie Dramaarbeit in Ihren Unterricht einbauen können, zeigen die vielfältigen Unterrichtsideen – von Warm-ups bis zu Aufführungen, mit Handpuppen oder als Schattenspiel, vom Bilderbuch bis zum adaptierten Märchentext.

 

1. – 4. Schuljahr

“… as though he were ahead taller than himself”
Wie sich das Potenzial von Drama für den Englischunterricht nutzen lässt


1. – 4. Schuljahr

How to Involve all Children
Drama inklusiv


1. – 13. Schuljahr

Getting into Drama
Mit Warm-ups und Improvisationsübungen zur Szenengestaltung


1. – 4. Schuljahr

Tips for Teachers:
Put it on Stage!


1. – 4. Schuljahr

Five Little Monkeys …
Einen Fingerreim als Puppentheater umsetzen


1. – 4. Schuljahr

Treasure Trove:
Drama


1. – 4. Schuljahr

At the Flea Market
Einen Mini-Dialog einführen und szenisch umsetzen


1. – 4. Schuljahr

Jokes
Act them out!


1. – 4. Schuljahr

Draw the Curtain for Six Dinner Sid!
Vom Bilderbuch zum Theaterstück


1. – 4. Schuljahr

ABC-Song Performed as a Shadow Play
Einen Songtext lernen und ein Schattentheater als live clip präsentieren


1. – 4. Schuljahr

Handa’s Surprise
Den Bilderbuchklassiker als Maskentheater inszenieren


1. – 4. Schuljahr

Non-Scripted Drama Activities
Erste Improvisationsübungen mit Grundschulkindern


1. – 4. Schuljahr

Kreativität inklusive
Besser verstehen, besser lernen, besser verstehen lernen mit Dramamethoden


1. – 4. Schuljahr

Reviews
Buchempfehlungen